Südtirol ist ein Paradies für Mountainbiker und Downhiller. Die Zahl spricht für sich: fast 5.000 Radtrails führen durch das Gebirgsland auf der Sonnenseite der Alpen.
Wir haben schon mal einige tolle Bike-touren für Sie zusammengestellt … dies ist nur ein kleiner Vorgeschmack!!!

Erleben, wandern und genießen ist unsere Einladung zu einem Wanderurlaub mit Alpine Wellness. Eigens dafür haben wir ein Angebotspaket bereitgestellt: BERG- & ALPENROSENBLÜTE und Sie wandern zu Orten – Almen und ruhigen Plätzen, weitab von Menschenmassen und genießen dabei die sanften Gipfel und Höhenzüge. Bewusst die frische Kraft der Mutter Erde aufnehmen und neue Energie tanken ist dabei unsere Devise.

Im Urlaub die Natur genießen und nach Lust und Laune wandern in Hafling und Umgebung

Beim Wandern in Hafling können Sie sozusagen für jeden Anspruch und jeden Tag neue Wanderziele wählen. Gemütliche Familienwanderungen führen auf umliegende Almen oder zu sehenswerten Landschaften, anspruchsvollere Touren bieten sich zum Mittager oder am Haflinger Höhenweg entlang an. Viel Gemütlichkeit und kulinarische Köstlichkeiten aus der lokalen Küche ist in den gemütlichen Berghütten angesagt.

Das Haflinger Galopprennen gehört mittlerweile zur Südtiroler Tradition: Jedes Jahr im Frühling am Ostermontag lockt dieses besondere Event zahlreiche begeistere Besucher in die Kurstadt und eröffnet zugleich die Rennsaison auf dem Meraner Pferderennplatz. Im Mittelpunkt stehen dabei die berühmten und liebenswerten Haflinger Pferde, benannt nach unserem herrlichen Ferienort Hafling oberhalb von Meran.

Zeit nehmen um Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht zu bringen – unter dem Motto „gesunder Genuss“ erleben wir in Hafling und Vöran, wie im Frühling wertvolle Lebensmittel in Harmonie mit der Erde entstehen und ihre Wirkung auf Körper und Geist.
Bester Wald- und Wiesenhonig, Kräuter und Wildkräuter jeglicher Art, selbstgemachtes Brot oder Müsli… das sind nur einige der Produkte, die von Bewohnern des Tschögglbergs jährlich verarbeitet und hergestellt werden.

Am Sonntag, den 12. März 2017, findet auf den Kesselbergpisten in Meran 2000 abermals das „Soalrennen“  statt.

Die große Chance für alle Skifahrer sowie Snowboarder, egal ob Anfänger oder Experte, ihr Können unter Beweis zu stellen! Drei Rennläufer, verbunden mit einem Seil, bewältigen eine einfache Riesentorlauf-Strecke, um gemeinsam die Ziellinie zu erreichen. Auf dem Podium ist jene Seilschaft, die der Durchschnittszeit (Best-Preis) am nächsten liegt, sowie das schnellste (Speedy-Preis) und das langsamste Team (Schnecken-Preis).

Auf alle mutigen Skifahrer, Snowboarder und Freestyler warten mehrere Kickers, Rails, Tubes und Boxes im SNOWPARK auf Meran 2000 darauf befahren zu werden!!!